Helfen - Lernen - Verantwortung übernehmen

Wer will was von wem woraus? - Diese Fragestellung klingt zunächst banal, doch sie zu beantworten fällt schon Jurastudenten oft nicht leicht. Wie geht es dann erst dem juristischen Laien, wenn er ein Rechtsproblem hat, das es zu lösen gilt?

Deshalb wollen wir Ansprechpartner sein, für diejenigen, die juristischen Rat brauchen und sich eine anwaltliche Beratung nicht ohne weiteres leisten können. Unsere studentische Rechtsberatung steht Ihnen - mit Unterstützung von erfahrenen Juristen - unentgeltlich bei rechtlichen Problemen im Arbeits- und Sozialrecht, Asylrecht und Zivilrecht bei.

Spenden

Sie möchten uns unterstützen? Wir freuen uns über jede Spende, die Sie an folgendes Konto richten können:

Pro Bono Heidelberg e.V.
IBAN: DE62 4306 0967 6035 9541 00
BIC: GENODEM1GLS

 
Für eine Spendenquittung wenden Sie sich bitte an info@probono-heidelberg.de

Facebook

Facebook

Am kommenden Dienstag findet ein Schnupper-Stammtisch des Bereichs Zivilrecht, Sozial- und Arbeitsrecht statt. Alle neuen und alten Mitglieder und Interessierte ab dem 1. Semester sind herzlich willkommen, sich in entspannter Atmosphäre über uns und unsere Arbeit zu informieren! ... See MoreSee Less

Stammtisch Zivilrecht, Arbeits- und Sozialrecht

Mai 9, 2017, 8:30pm - Mai 9, 2017, 10:30pm

Am kommenden Dienstag findet ein Schnupper-Stammtisch des Bereichs Zivilrecht, Sozial- und Arbeitsrecht statt. Alle neuen und alten Mitglieder und Interessierte ab dem 1. Semester sind herzlich willko...

View on Facebook

Liebe Alle,

wir möchten euch auf den Vortrag von Prof. Dr. Rolf Verleger zum Thema "Sind palästinensische Menschenrechte antisemitisch?" aufmerksam machen. Mit dieser Veranstaltung hoffen wir, den sachlichen, unvoreingenommenen Diskurs über das Thema zu fördern.
Der Vortrag findet am 9. Mai um 19.30 Uhr im Hörsaal 14 der Neuen Universität statt. Weitere Infos könnt ihr dem Flyer entnehmen. ... See MoreSee Less

View on Facebook