• Asylrecht,  Events

    Smartmob gegen Rassismus

      Heute fand der von der Amnesty International Hochschulgruppe Heidelberg organisierte und initiierte Smartmob statt, der ein Zeichen gegen Vorurteile über Ausländer und Geflüchtete setzen sollte. Dazu wurden zeitgleich bunte Papphände, Signalschilder und Banner hochgehalten, um die Aufmerksamkeit der umstehenden und passierenden Fußgänger zu erreichen. Anschließend waren wir und alle anderen Beteiligten für Gespräche und Aufklärung bereit und haben durch einige Gespräche sicherlich viele Vorurteile durch gehaltvolle Informationen, positive Stimmung und persönliche Erfahrungsberichte aus der Welt räumen können! Vielen Dank an alle Beteiligten und natürlich an die Amnesty International Hochschulgruppe Heidelberg!    Michelle Hembury

  • Asylrecht

    Gerechter Hochschulzugang für Geflüchtete

    Wir freuen uns sehr, dass die verfasste Studierendenschaft in ihrer Sitzung vom 03.05.16 das von uns verfasste Positionspapier zum gerechten Hochschulzugang für Geflüchtete angenommen hat! Es ist uns ein zentrales Anliegen, dass auch Geflüchtete die Möglichkeit eines ungehinderten Zugangs zur Universität haben, Barrieren auf diesem Weg abgebaut werden und gezielte Unterstützung von Seiten der Universität angeboten wird. Dem haben wir durch die Formulierung von 5 grundlegenden Forderungen Nachdruck verliehen, die aufzeigen, wie auch die Universität Heidelberg dieses Ziel noch besser erreichen kann. Als Grundlage dienten uns dazu Konzepte anderer deutscher Universitäten, die das, was wir uns auch für die Universität Heidelberg wünschen, bereits umsetzen. Unsere 5 Anliegen beinhalten: Studium auch ohne…

    Kommentare deaktiviert für Gerechter Hochschulzugang für Geflüchtete