Ringvorlesung Asylrecht

Im Sommersemester 2017 haben wir mit Hilfe unserer Beiräte für Schulungsangelegenheiten die Ringvorlesung zum Aufenthalts- und insbesondere Asylrecht ins Leben gerufen. Seitdem lesen Professoren, Anwälte, Richter und weitere Praktiker aus dem Bereich Asylrecht und legen den Grundstein für die Ausbildung unserer Mitglieder im Team Asylrecht. 

Hier geht es zum Vorlesungsplan: Programm Praxisorientierte Ringvorlesung im Asylrecht Wintersemester 19-20

Die Finanzierung erfolgt dieses Semester durch freundliche Unterstützung der CMS Stiftung.

CMS Stiftung

Weitere Informationen zur Vorlesung findet ihr im LSF (Titel: Praxisorientierte Ringvorlesung zum Asylrecht).

 

Die Vorlesungsmaterialien werden hier verschlüsselt hochgeladen.

FAQ zur Ringvorlesung im Asylrecht

Aktuelle Infos zu Änderungen und Sonderveranstaltungen:
Die Sonderveranstaltung "Crashkurs Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht im Kontext des Flüchtlingsrechts" findet am 26.11.19 von 16 - 18 Uhr c.t. im Hörsaal des Juristischen Seminars statt und ist für Teilnehmer_innen unter dem 4. Fachsemester verpflichtend.

Statusarten und entsprechende Rechte (Achterfeld)

Grundlagen und Systematik der Aufenthaltstitel (Münch)

Zuständige Behörden und Verwaltungsverfahren (Münch)

Asylrecht: Verfassungsrechtliche Fragen (Kupffer)

Völkerrechtliche Grundlagen des Flüchtlingsrechts (Ziebritzki)
Unionsrechtliche Grundlagen des Flüchtlingsrechts (Ziebritzki)

Crashkurs Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht
im Kontext des Flüchtlingsrechts (Dr. Wittmann)

Asylrecht: Rechtsschutz und Klagearten (Dr. Wittmann)

Asylrecht: Dublin-III-System (Dr. Wittmann)

Aufenthaltsbeendende Maßnahmen (inkl. Abschiebehaft) und Handlungsoptionen nach der Ablehnung abseits des gerichtlichen Rechtsschutzes (Feßenbecker)

Weitere Aufenth.titel: Familienzusammenführung/Arbeit (Achterfeld)

Teilhaberechte & AsylbLG (Röder)